Unser BLAPF

Die Idee zu BLAPF stammt vom Kreisjugendring Biberach und wurde von Jugendlichen für Jugendliche in Kooperation mit dem Hauchler Studio Biberach und der Mosterei Steigmiller-Lutz in Ummendorf entwickelt. BLAPF ist fruchtig, spritzig und ohne Alkohol und enthält 50% Saftanteil, 35% Apfelsaft von oberschwäbischen Streuobstwiesen. Es ist also ein sehr hochwertiges Produkt. BLAPF soll auf Partys und Festen eine fruchtig freche Alternative zu Alkohol und den nicht aus der Region stammenden Softgetränken werden.

Das Tolle daran: Es schmeckt nicht nur gut, sondern von jeder verkauften Flasche gehen 5 Cent in den BLAPF-Fonds und kommen Projekten von Kindern und Jugendlichen zugute.

Wenn ihr mehr über BLAPF erfahren wollt, dann schaut auf die BLAPF-Homepage

Und hier geht’s zum BLAPF-Fonds.